Gesamtansichten
Blick vom Graacher Weg und nördliches Gestade.....
 

Home







Blick vom Graacher Weg (müsste eigentlich "vom Neuen Graacher Weg" oder "Graacher Chaussee" heißen, denn der alte führt durch die Weinberge) und nördliches Gestade

"Berncastel vom rechten Moselufer." Ein Bild einer Dreibildkarte von 1892.

"Berncastel" - Künstlerkarte mit Blick vom Graacherweg.

"Berncastel, vom Graacherweg gesehen"

"Bords de la Moselle - Berncastel. Vue générale LL" - französische Stereokarte.

"Die Mosel - Berncastel vom Graachweg gesehen"

9. Juni 1892
etwa 1900
etwa 1900
etwa 1900
22. August 1900

"Berncastel, vom Graacherweg gesehen"

"Bernkastel a.d. Mosel" - An der Burg kräftig rumgezeichnet!

"Berncastel_Cues - Die Mosel - Total" - Künstlerkarte signiert "H. Seck 13"

11. September 1903
1907
12. Januar 1915

Hier endet die Geschichte dieses Blickwinkels. Ich habe ihn später nicht mehr auf Ansichtskarten in dieser Weise gefunden. Auf der Karte von 1907 kann man übrigens deutlich erkenn, dass von der 1904 abgebrannten alten Kellnerei nur die Grundmauern stehen (1908 wieder - viel höher - wieder aufgebaut).

bild

Motiv: Blick von Norden auf Kleinbahn und/oder Gestade nördlich der Brücke.

"Berncastel-Cues, Moselpartie" - Hauskarte des "Hôtel zur Burg Landshut - A. Lauer - Berncastel a.d. Mosel"

"Berncastel-Cues, Moselpartie" - Hauskarte des "Hôtel zur Burg Landshut - A. Lauer - Berncastel a.d. Mosel"

"Berncastel-Cues, Moselpartie" - Künstlerkarte, Signatur am rechten Rand: Carl Jander, Berlin. Die Karte links diente wohl als Vorlage.

"Die Mosel, Berncastel, Gestade" - Weltpostverein Karte.

10. September 1906
14. Februar 1908
31. Dezember 1910
15. September 1908

"Bernkastel, Am Gestade"

"Bernkastel, Am Gestade" - Gleiche Karte, coloriert.

"Berncastel, Am Gestade" - Die Karte erscheint weiter unten in 1914 nochmal.

"Bernkastel, Bahnhof" - Weltpostverein Karte

"Berncastel-Cues, Gestade"

etwa 1903
16. Juli 1904
28. Juni 1905
5. Juni 1906
4. Juni 1909

"Berncastel-Cues, Gestade" - Hauskarte (Stempel) "J.P. Schömann, Hôtel zum römischen Kaiser, Weinbau Weinhandel, Bernkastel-Cues a.d. Mosel".

"Berncastel, Am Gestade" - alte lithografische Karte aus etwa 1903 (siehe oben 28. Juni 1905), spät verwendet als Mitteilung aus dem Elsaß nach Frankreich (Text französisch). Gleichzeitig eine Werbekarte für Brusttee aus Dresden!
Es ist schon erstaunlich, welche Wege Ansichtskarten manchmal nehmen. Aus der einteiligen Rückseite wurde auch eine (seitenverkehrte) zweiseitige gemacht.

"Bernkastel a.d. Mosel, Moselkai"

"Berncastel, Gestade"

"Berncastel-Cues, Blick auf Ruine Landshut"

19. Juli 1913
17. Oktober 1914
1920 etwa
1. Juni 1924
1927

"Berncastel-Cues, Partie an der Mosel"

"Bernkastel a.d. Mosel, Stadtfront" - Jetzt ist das bekannte "Liell's Häuschen" vorne auf der Ecke da!

"Bernkastel-Kues - Partiea.d. Mosel mit Burg, Kirche und Brücke"

"Bernkastel-Kues a.d. Mosel, Moselpromenade"

"Berncastel, Gestade"

etwa 1927
1932
1938 etwa
1941 etwa
6. April 1943

"Bernkastel-Mosel-Promenade" - mit Borgward Isabella, Opel P1, Renault Dauphine, 1957er Ford Fairlane(?) und Renault 4 CV Cremeschnittchen.

"555 Bernkastel-Cues a.d. Mosel" - mit Postleitzahl!

"Bernkastel-Cues a.d. Mosel" - Kurz vor der Kanalisierung.

Foto: Bernkastel, Gestade, 1960er/Anfang70er, - für das Bild Dank an E.A. in BKS.

1960 etwa
1962 etwa
20. Oktober 1962
1960/70er
To Top