Alte Eisenbahnbilder


1904

Bahnhof Kues
Zeitung 1904


1911

Auch an einer Eisenbahn auf den Hunsrück wurde "gearbeitet" - wurde aber nichts, wie man weiß.

Hunsrückbahhn
Zeitung 1911


1898

Moseltalbahn
Zeitung 1898


1898

Zeitung 1898

1898

Zeitung 1898

1904

Zeitung 1904

1939

Der gläserne Zug - Zeitung 1939

1939

Wäre ja auch ein Wunder gewesen, wenn Peter Kremer hierzu nix eingfallen wäre!

Gedicht 1962


bild
bild

1. Juni 1883: Die Bahnstrecke Cues-Wengerohr wird eröffnet - sie heißt aber Wengerohr-Berncastel!
Der erste Spatenstich im Bann (Ortsgemeindebereich) Cues war am 14. Dezember 1881.
Der Bahnhof hieß zunächst "Bernkastel", dann "Cues-Bernkastel" und die Haltestelle im Dorf Cues (ab 1886, dazwischen waren ja damals noch Felder) hieß "Cues-Dorf". Zum 1.10.1905 wurden die Namen umgeändert in "Bernkastel-Cues" und "Cues".

Das war die Zeit, als ein 100 Liter Fass "1878er Bernkasteler" 75 Mark kostete, Fass frei, kostenlose Rücknahme bei Nichtgefallen.




Hier eine Speisekarte zur Eröffnung und ein paar Fahrpläne der Zeit und auch Preise. Vermutlich alles Mitteilungen der Zeitung "MOSELLA".



1904 gab es dann einen schöneren und größeren Bahnhof. Die Erweiterung des Bahnhofs mit einer Güterabfertigung moselseitig der Gleisanlagen erregte viel Zorn bei den Grundstücksbesitzern, da dieser Bereich wertvolles Bauland umfasste.

bild

Ein Schienen-Straßen-Omnibus besucht auch Bernkastel! Aber das war wohl keine geniale Geschäftsidee der Bahn! Man sieht die Busse kaum noch.....

bild

An dieser Stelle möchte ich drei Bilder einfügen, die mein Bruder Rolf vor etwa 50 Jahren gemacht hat.



Hier zwei Ausschnitte aus einem alten Super 8 Film "Zugfahrt von Wengerohr nach Bernkastel-Kues mit dem Schienenbus VT95" aus ca. 1978 - auch von meinem Bruder.
Den ganzen Film gibt es Hier bei Youtube.

Für die Videos Dank an Rolf Klinger
bild

Einstellung des Personenverkehrs: letzte planmäßige Fahrt: 31. Mai 1985, letzter Personenzug 25. Mai 1989, offizielle Einstellung des Güterverkehrs am 27. Mai 1989.

bild

Hier bei Youtube gibt es noch eine etwa 4 Jahre alte Information des Trierischen Volksfreundes zum Bahnhof.


bild

Bildersammlung zur Moseltalbahn



bild
bild
bild
bild

Hier ein kleines Video über die Moseltalbahn, welches der user gerry2063 in Youtube als alten VHS Filmmitschnitt hochgeladen hat.
Den Film gibt es Hier bei Youtube.


Und hier ein kleiner Privatfilm über die Moseltalbahn und auch ein wenig Bernkasteler Marktplatz aus 1942: Herr Karl Höffkes von der Agentur AKH hat mir freundlicherweise erlaubt, den Film hier einzubinden.
Sein Kommentar zu diesem Film: "Im Rahmen der Vorarbeiten zu unserem mehrteiligen Dokumentarfilm „Bevor Deutschlands Städte starben -- eine Reise durch das unzerstörte Deutschland" haben wir in den vergangenen Monaten zahlreiche Privatfilme mit regionalen Bezügen gesichtet und erworben. Während einer Moselfahrt im Jahr 1942 entstanden diese Aufnahmen.


bild

Am 31.12.1962 erfolgte die Stillegung des Streckenabschnittes Niederemmel-Pieport bis Bullay. Hier eine Bilderserie von den Ereignissen im Bernkasteler Bahnhof an diesem Tag. Die Fotos stammen von Ludwig Roth.
Quelle: Archiv "TZ".

bild
bild

Hier noch eine kleine Bilderserie von der letzten Fahrt. Ja, ich weiß, die zeigen das gleiche - aber eventuell erkennt jemand sich oder seine Eltern..
Diese Fotos aus dem TZ-Archiv stammen von Sepp Ehlen bis auf die letzten beiden, da kenne ich den Fotograf nicht.

bild

Zur Abrundung hier drei neuere Bilder vom ehemailgen Moseltalbahn-Bahnhof. Sie stammen von Klaus Erbecks Internetseite www.signalbuch.de. Danke! Mir war es nicht gelungen, ein Foto ohne Hochbetrieb an Leuten zu machen. Das linke Bild (Jahr nicht bekannt) gab mir Helmut Reichelt aus Koblenz. Danke!

bild
To Top