Stadtrundgang Bernkastel - Bilder aus vielen Jahrzehnten
Eine Zusammenstellung von Bildern von Einzelansichten im Stadtgebiet.

Die Bilder sind etwas optisch aufbereitet für die Darstellung im Internet - die Seite ist im Aufbau.

bild

Bereich Burgstraße

Burgstr. 1948

Burgstr. 1952

Burgstr. 1948

Burgstr. 1948

Burgstr. 1955

Burgstr. 1948 (01)
Burgstr. 1952 (02)
Burgstr. 1948 (03)
Burgstr. 1948 (04)
Burgstr. 1955 (05)

Burgstr. 1948

Burgstr. 1955

Burgstr. 1952

Stadtrundgang

Heilig Geist Kirche (1673) und Tor zur Stadt. Um 1880 eventuell.

Burgstr. 1948 (06)
Burgstr. 1955 (07)
Burgstr. 1950er (08)
Burgstr. 1955 (09)
Stadttor um 1880 (10)

Zeichnung der Heilig Geist Kirche und des Tores.

Stadtrundgang (10) - Haus Steinbach um 1900

Burgstr. 1948 - 13. Januar 1960: Felssturz Auf der Schneidmühle

Burgstr. 1955 - 13. Januar 1960: Felssturz Auf der Schneidmühle - Bericht im Trierischen Volksfreund - VW Karmann Ghia Typ 14!

Burgstr.: von links: Sepp Michels, Bach, Hans Michels und ein Mann aus Kues. 1930er eventuell.
Aus einem alten Zeitungsartikel.

Stadttor um 1880 (11)
Burgstr. um 1900 (12)
Burgstr. 1960 (13)
Burgstr. 1960 (14)
Burgstr. 1930er? (15)

Gemälde - Burgstr. Hinterm Deich

Gemälde - Tiefenbach, Mentgen 1948 (tz) (15)

Bild (16)
Bild (17)

Burgstr. um Nr. 95-96 1948 im Jahr 1992

Burgstr. 1930er - Die berühmten zwei alten Häser Baujahr 1613: von einer alten Photo-Glasplatte.

Burgstr. 1908 : Zeitungsartikel mit einem Bild vom "Verlag der Neuen Photogr. Gesellschaft A.-G., Steglitz-Berlin 1908".

Burgstr. um Nr. 95-96 - 1930er

Burgstr. um Nr. 95-96 - 1930er

Burgstr. 95-96 1992 (18)
Burgstr. 95-96 1930er (19)
Burgstr. 1908 (20)
Burgstr. 1930er? (21)
Burgstr. 1930er? (22)

Burgstr. - die Nummer weiß ich gerade nicht. 1950er eventuell.

Burgstr. wo? (23)

Bereich Römerstraße

Dahm

Dahm

Dahm

Doppelkreuz - Kapuzinertreppe

Doppelkreuz - Kapuzinertreppe

Das Doppelkreuz von 1750-1740 an der Kapuzinertreppe in der Burgstraße. Das Café Michel ist noch verputzt - also noch vor 1939, wie man auch leicht an dem Autoheck sehen kann.

Das Doppelkreuz von 1750-1740 mit Blick auf die Kapuzinertreppe in der Burgstraße.

Dahm (01)
Dahm (02)
Dahm (03)
Doppelkreuz (04)
Doppelkreuz (05)
Doppelkreuz (06)
Doppelkreuz (07)

Kapuzinertreppe - Klösterchen - Leyendecker Foto um 1870

Kleine Ecke unterhalb des Cafe Michel im August 1878: Foto Nikolaus leyendecker. Rechts ist noch das "M" zu sehen von "M.Sattelberger"

Eine Tür - Zustand um etwa 1950 - ich weiß nicht, wo die gewesen sein könnte.

Bild von Terwei: Bachscheiß. Privatbesitz. Das Bild zeigt den linken Teil M. Sattelberger Hauses und den kleinen Hof daneben.

Haus des Josef Kirsten seit 1888 Römerstraße - ich glaube Nr. 26. Später SchmÜcker Bücker Büromaschinen.

um 1870 (08)
beim Cafe Michel (09)
Tür um 1950 (10)
Bild von Terwei 1870 (11)
Römerstr. 26 (12)

Gasthaus und Metzgerei Huwer auf einer Ansichtskarte von 1927

Karl Huwer mit Tochter Walburga

Cafe Michel - um 1910 - Foto Franz Kaiser, Berncastel - Graacher Thor. Links davon Klempnerei M. Sattelberger.

Turm hinter Cafe Michel, Kallenfels/Hinterm Graben - um 1930

Ein Gemälde dieser Ecke : Turm hinter Cafe Michel, Kallenfels/Hinterm Graben - Maler unbekannt

Cafe Michel in den 1950ern

Huwer (13)
Huwer (14)
Cafe Michel 1870 (15)
Turm um 1930 (16)
Bild Turm (17)
Michel 50er (18)

Cafe Michel - Abriss 1974

Cafe Michel nach dem Wiederaufbau etwa 1995

Dokument zum Wiederaufbau

Übersetzung

Cafe Michel - Kassetten: Nun ja, vom oberen Ende der Römerstr. zum unteren Ende der Burgstr. ist es ja nicht so sehr weit. Deshalb haben einige Holzkassetten aus dem alten Cafe Michel den Weg gefunden an ein Haus ein paar Meter weiter.

Spielwaren Eich Römerstr. 32

Der Brückenheilige Nepomuk (?) an diesem Haus in 1994

Michel 1974 (19)
Michel 1995 (20)
Dokument (21)
Holzteile (22)
Römerstr. 32 (23)
Römerstr. 32 (24)

Metzgerei P. Stüdtgen, Römerstr. 43 - heute "Palmera"

Kaspar Kilian, Schneider

Und das ist eine Zeichnung des Hauses rechts daneben. (Johann Klerings?)

Um Römerstr. 47 - 49 herum. Hinten rechts ist wieder Kaspar Kilian.

Schuhmacher P.Pfeiffer, Römerstr. 16

Ottilie Löwen - Mode - und Johann Löwen - Schuhmacher, Römerstr. 5

Römerstr. 32 (25)
Römerstr. 47? (26)
Römerstr. 48? (27)
Römerstr. 49? (28)
Römerstr. 16 (29)
Römerstr. 52 (30)

So sah es an der Römerstr 5 auch mal aus: Leyendecker Foto um 1870

Daraus wurde dann auch diese Ansichtskarte entworfen

Frühe Zeichnung der weiteren Umgebung - links Spar/Kremenz oder wie das heute heißt, weiß ich nicht.

Oder so - die Nr. 5 ist neu: Nähmaschinen, Fahrräder, Öfen, Herde, elektrische Bedarfsartikel Pet. Löwen. Später wohl Foto Baum.

Römerstr. 5 (31)
Römerstr. 5 AK (32)
Zeichnung um Römer 5 (33)
Pet. Löwen (34)

Sozusagen die Trennlinie zwischen Alter Römerstr und Römerstr.: das Thanisch- oder auch Bär Gässje (weil dort der Antons Bär gewohnt hat)

Sozusagen die Trennlinie zwischen Alter Römerstr und Römerstr.: das Thanisch- oder auch Bär Gässje (weil dort der Antons Bär gewohnt hat)

Hier bin ich mir nicht sicher, ob das auch das Bäre Gässjeist - wird noch zu klären sein.

Blick vom Markt in die Röerstr. in 1948.

Blick vom Markt in die Röerstr. in 1948.

Bäre Gässje (35)
Bäre Gässje (36)
Bäre Gässje (37)
Römerstr. 1948 (38)
Römerstr. 1948 (39)

Bereich Alte Römerstraße / Innenstadt

Alte Römerstraße Nr.8 - rechts Bärengässchen dann Römerstr.5. Aufbau des Hauses nach dem Bombentreffer.

Alte Römerstraße Nr.8 - rechts Bärengässchen dann Römerstr.5. Aufbau des Hauses nach dem Bombentreffer.

Alte Römerstraße um Nr.5-6 etwa

Alte Römerstraße Nr.2 - Peter Bach sen.

Alte Römerstraße um 1870, Leyendecker Foto: Apotheke von A. Eichhorn, Brunnen, Gastwirtschaft Hauth, rechts der Anfang der Moselstr.

Schriftmalerei hinter dem Heinz'schen Haus.

Alte Römerstr. (01)
Alte Römerstr. (02)
Alte Römerstr. (03)
Alte Römerstr. (04)
Alte Römerstr. (05)
Alte Römerstr. (06)

Ich weiß es nicht genau - war das in der Schwanenstr. wo später das Speilwarengeschäft Brand war?

Gasthaus "Altes Zollhaus" Schwanenstr.

Die gleiche Ecke etwas weiter mit Blick bis zum Cafe Coblenz. Links Cafe Gruppe.

Haus am Karlsbader Platz (das hohe Haus auf dem Bild links) vor dem Abriss 2. Janusr 2005 (Haus Hettgen, Moselstr. 1)

Schwanenstr.? (07)
Schwanenstr. (08)
Schwanenstr. (09)
Moselstr. 1 (10)
To Top