Einige Fotos aus dem Archiv von Christian Weischer (Bernkastel-Kues / Trier)
Archiv Seite IV

Home







Herr Christian Weischer (Bernkastel-Kues / Trier) hat mit freundlicherweise noch viel mehr alte Fotos
zu Bernkastel-Kues aus seinem Archiv zur Verfügung gestellt.
Ich danke ihm herzlich dafür.

Die Bilder sind etwas optisch aufbereitet für die Darstellung im Internet

bild

Und hier das, was ich noch übrig habe aus dem Weischer Archiv: Unbekanntes, Eigenartiges, ein paar Sachen, die schon irgendwo anders sind u.s.w.


Fotos von Gebäuden, Straßenteile und Ähnlichem:

bild
bild

Dies hier ist der beste Abzug von dieser Leyendecker Glasplatte, den ich bisher gesehen habe. Ich nehme an, Joseph Junk hat den gemacht - er hatte ja die Platten von Leyendecker wohl in der Versteigerung von dessen Nachlass am 19. März 1896 erworben.

Leyendecker Photo: Kellnerei, Gestade und Burg um 1870

bild

Gleiches gilt für diesen Abzug: das Heilig-Geist-Stadttor.

Heilig-Geist-Stadttor am Bernkasteler Friedhof um 1870 - um 1872 abgerissen.

bild
bild

Hier etwas für den Chorgesang:

Hier allerdings eher abschreckend

bild

Wo wir schon bei den wenig erbaulichen Dingen sind: auch dies hier ist Geschichte in Bernkastel-Kues.



Und hier wird es dann ganz schlimm: Itgendwas mit "Juden hütet euch .... " und " Nürnberg" (wohl NÜrnberger Gesetze).
Aufstellung vor dem Kueser Bahnhof am Garten der Gaststätte gegenüber.
Und der andere rechts ist Hermann Göring, der persönlich am 13. Dezember 1933 an de Einweihung der "Hermann Göring-BrÜcke" teilnahm.

bild

Mal wieder was schöneres: Auch hier gilt: Sehr guter Abzug von der Leyendecker Fotoplatte, die Joseph Junk hier gemacht hat!

Blick auf Doppelkreuz, Kapuzinertreppe und Café Michel, damals vermutlich noch Gastwirtschaft W. Müller - ein Leyendecker Photo
Die Klappläden der unteren Fenster scheinen eine Art von Anschlagtafel für Papierzettel (Anzeigen?) gewesen zu sein.

bild

Nun noch ein kleines Sammelsurium von Bildern über die ich wenig oder nichts weiß.

bild
bild

Und zum Schluss noch ein paar ganz alte Fotos entdeckt:

Blick von Norden (Westufer der Mosel) auf die neue Brücke - Leyendecker um 1883 eventuell.

bild

Und zum Schluss noch ein paar ganz alte Fotos entdeckt:

Blick von Norden (Ostufer der Mosel) auf die neue Brücke - Leyendecker um 1883 eventuell.
Das Dillinger Haus rechts neben der Kirche steht noch nicht.

bild
To Top