Werbung von drei Wehr - Firmen
Schaumwein scheint groß in Mode gewesen zu sein.

Home







bild
bild
Franz Wehr, (1834-1893), Bernkastel, Schanzstr. 10

Franz Wehr (1834-1893) kam um 1850 von Trier nach Bernkastel. Er heiratete hier 1853 die Elisabeth Rau (1821 – 1898)und gründete 1860 die Weingroßhandlung Franz Wehr.

Nach seinem Tad wurde die Weinhandlung von einem seiner Söhne, Franz Wehr junior (1864 – 1928) übernommen.

Hausprospekt der Weingroßhandlung Franz Wehr für die Weingroßhandlung in Bernkastel, Schanzstr. 10.

bild
um 1887 - 1907 Werbung von Louis Wehr, Hoflieferant, Martertal 1 in Kues

Louis Wehr (eigentlich Ludwig aber um die Jahrhundertwende war Louis sehr populär) (1854 – 1907) war einer der Söhne von Franz Wehr. Sein Geschäftssitz war in Kues, Martertal 1.



Das folgende Angebot bestand aus einem doppelseitig bedruckten Blatt, etwas kleiner als BIN A5 und gefaltet

bild
Hier einige Werbeschriften von Josef Wehr, Kues, Martertal 1

Mir ist unklar, ob dieser Josef Wehr, (1860 – 1934), der dritte Sohn von Franz Wehr, hier auch ab etwa 1898 mit diesem Firmensitz Martertal 1 erscheint oder ob es sich hier um einen Sohn von Louis Wehr handelt. Den 3. Sohn Josef habe ich eigentlich in Bernkastel, Am Gestade 1 vermutet.
Im Adressbuch 1901 stehen beide Firmen - Josef und Louis.

bild
To Top